Borlotti-Bohnen

Borlotti-Bohnen

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage

5,10 

Enthält 7% USt.
(12,75  / 1 kg)
zzgl. Versand

5,10 

Enthält 7% USt.
(12,75  / 1 kg)
zzgl. Versand

Borlotti-Bohnen ist eine köstliche und vielseitig verwendbare Bohnensorte mit einem weichen Mark.
Inverkehrbringer: CASALE LE MARMORE, Voc. Isola 46, 05031 Arrone, Italien
Größe: 400 g Pack

Anzahl
Add to Wishlist
Add to Wishlist
Compare

Borlotti-Bohnen – in manchen Ländern ein Grundnahrungsmittel.

Borlotti-Bohnen ist eine feine Bohnensorte, die sich mit einem weichen Mark und einer weichen Schale auszeichnet. Äußerlich lassen sie sich als rot-braun und leicht gesprenkelt von mittlerer Größe beschreiben. Für diese Hülsenfrucht gibt es noch eine ganze Reihe an Bezeichnungen wie z.B. Saluggia-Bohne, Romano Bean (amerikanische Bezeichnung) oder Cranberry-Bohne.

In jedem Fall ist diese Bohnenart eine sehr schmackhafte, vor allem im lauwarmen Zustand. Sei es als Salat oder als Beilage. Besonders in Verbindung mit Fisch oder Scampis gelingen damit sehr delikate Vor- oder Hauptspeisen. Außerdem sehr gut zu Pasta wie Penne oder Spaghettini, am besten in Verbindung mit Tomaten. Sollten Sie sich bei der Zubereitung für eine Salatvariante entscheiden, empfiehlt sich umbedingt der Tomatenessig als Zutat. Des weiteren vertragen sie sich sehr gut mit vielen Gemüse-Sorten, denn nicht umsonst sind sie eine wichtige Zutat einer Minestrone. Die Liste was man alles damit zubereiten kann ist schier endlos. Denn schließlich sind sie in vielen Ländern, besonders in Südamerika, ein wichtiges Grundnahrungsmittel.

Der Hersteller, die Firma Casale Le Marmore, ist ein kleines Unternehmen aus dem südlichen Teil Umbriens. Sie widmen sich seit jeher mit großer Leidenschaft und Engagement dem Anbau bzw. der Herstellung typischer Lebensmittel aus deren Region.

Übrigens sind Borlotti-Bohnen großartige Eiweißlieferanten und können durchaus als Fleischersatz dienen.

Allergenfilter

Allergenfilter

, , , , , , , , ,

Verwendungstipps

Sehr gut als lauwarmer Bohnensalat mit Scampis, Bohnensuppen, gebratener Zander in Bouillabaissefond auf Borlotti-Bohnen und vielem mehr. Diese Bohnen sollten vor dem Kochen 6 Stunden lang eingeweicht werden; Kochzeit danach ca. 25 Minuten.

Gut kombinierbar mit: Pfeffer, Meersalz, Safran, Olivenöl, San Marzano Tomaten.

Zutaten

Bohnen

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

  • Brennwert: 1.164 kJ
  • Energie: 274 kcal
  • Fett: 0,8 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g
  • Kohlenhydrate: 47,2 g
  • davon Zucker: 3,5 g
  • Eiweiß: 19,4 g
  • Salz: 0,004 g
Your custom content goes here. You can add the content for individual product

Das könnte Sie auch interessieren …

Back to Top
Warenkorb
Schliessen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.