Olivenöl Stilla “Colline Salernitane” D.O.P.

Startseite/Native Olivenöle Extra/Olivenöl Stilla “Colline Salernitane” D.O.P.

Olivenöl Stilla “Colline Salernitane” D.O.P.

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage

14,00 

Enthält 7% USt.
(18,67  / 1 L)
zzgl. Versand

14,00 

Enthält 7% USt.
(18,67  / 1 L)
zzgl. Versand

Das Olivenöl Colline Salernitane ist ein robustes & köstliches Extravergine aus Kampanien.
Inverkehrbringer: AGRIOIL S.p.A., Via Seude snc, 84069, Roccadaspide (SA), Italien
Größe: 0,75 l Flasche

Anzahl
Add to Wishlist
Add to Wishlist
Compare

Olivenöl Colline Salernitane – ein robustes Öl der Amalfiküste.

Das Olivenöl Colline Salernitane ist ursprungsgeschützt. Denn der Bereich der Herstellung dieses D.O.P. umfasst insgesamt 87 Gemeinden in der Provinz Salerno an der wunderschönen Amalfiküste in Kampanien.

Verkostungsnotizen: In der Nase feinste Nuancen von Tomatenblatt, grüne Blätter und frisch gemähtem Gras. Am Gaumen angenehm würzig bitter mit Geschmack nach Artischocke – langer Abgang inklusive. Agrioil verwendet für dieses Extravergine die einheimischen Olivensorten Rotondella, Frantoio, Carpellese, Nostrale, Ogliarola und Leccino. Ein sauber produziertes Olivenöl mit robuster Struktur. Kompliment unsererseits an Marela Calabrese, die hierfür die Verantwortung trägt.

Wir empfehlen dieses Öl einerseits für die kalte Küche wie zu Salate, Carpaccio, Tatar, Mozzarella, Crostini, Bruschetta oder zu Antipasti. Mit einem guten Aceto Balsamico gelingen Ihnen damit die feinsten Dressings. Aber andererseits sehr wohl auch für die warme Küche. Nämlich dann, wenn Sie damit gewisse Akzente setzen möchten wie z. B. zu gegrilltem Fisch oder Fleisch bzw. zu Grillgemüse wie Kartoffeln, Paprika oder Zucchini.

Übrigens 1989 gründeten landwirtschaftliche Unternehmer, die sich damals uns heute noch dem Anbau von Olivenbäumen und Ölmühlen widmen, die Firma AGRIOIL. Alle Partner sind begeisternde Olivenanbauer und verwandeln mit größter Hingabe Oliven zu Öl. Die Firma ist zwar eine Aktiengesellschaft, aber mit genossenschaftlichem Gedankengut. Was AGRIOIL so besonders macht, ist zum einen die Qualität der Produkte, aber vor allem die Produktionsprozesse. Denn nicht jeder Olivenölproduzent kann von sich behaupten ein eigenes Forschungs- und Analyselabor zu betreiben – und das alles unter einem Dach. Es steht an der Spitze der technologischen Entwicklung und unterstützt innovative Forschungsprojekte, die von europäischen Institutionen vergeben werden.

Das Olivenöl Colline Salernitane am besten immer lichtgeschützt und verschlossen aufbewahren.

Allergenfilter

Allergenfilter

, , , , , , , , ,

Verwendungstipps

Sehr gut für die kalte und warme Küche. Empfehlenswert an Salaten, Mozzarella, Schafskäse, zu Gemüse (gekocht oder gegrillt), zu Fisch oder Fleisch, zu Carpaccio, Tatar, Crostini, Bruschetta, Toastbrot. Außerdem zu Focaccia, Tomaten und Rosmarinkartoffeln.

Gut kombinierbar mit: Aceto Balsamico (mehrjährig), Pfeffer, Meersalz oder Tomatenessig. Außerdem Kräuter der Toskana, Kräuter der Provence, Rosmarin, Thymian oder Arrabiata-Gewürz.

Zutaten

Natives Olivenöl Extra, Oliven aus Italien.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml: 

  • Brennwert: 3.389 kJ
  • Energie: 824 kcal
  • Fett: 91,6 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 13,0 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 0 g
  • Salz: 0 g
Your custom content goes here. You can add the content for individual product

Das könnte Sie auch interessieren …

Back to Top
Warenkorb
Schliessen

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.